gototopgototop
heinz-life

Im Jahr 2032 ist der Computer nur noch Elektroschrott – diese These hat Prof. Dr. Lutz Heuser mit rund 40 Forschern und Wissenschaftlern in dem Buch Heinz’ Life – vom Kommen und Gehen des Computers aufgestellt. Nun entwickelt er das Konzept in diesem Blog weiter.·

In einem bisher unveröffentlichten Kapitel blickt die Titelfigur Heinz auf das kommende Jahr und fragt sich: Was erwartet uns 2011.

Geschenk gesucht ?

heinz-lifeHeinz´Life als innovatives Geburtstagsgeschenk - erfahren Sie mehr über die These in Heinz´Life:

„In 20 Jahren sind Computer nur noch Elektroschrott“ !

 

-> persönliche Ausgabe bestellen 

-> oder als eBook

Inhaltsangabe

Ich freue mich auf jeden weiteren Blick in die Kristallkugel...

                                                            » Diskutieren Sie in unserem Forum mit !


09.12.2010 14:54:15
Max Mühlhäuser

Man könnte sagen: „Wenn die Deutsche IT stark ist, braucht sie kein Babyfläschchen der Kanzlerin; und wenn sie schwach ist, ist ohnehin alles zu spät.“


Man könnte auch sagen: „Die Bundesregierung macht mit dem Software-Cluster riesige Anstrengungen, um das einzigartige Software-Ökosystem im Südwesten Deutschlands noch stärker zu machen, sie fördert mit Trusted-Cloud und anderen Programmen IT-Forschung und Entwicklung, und mit dem Breitband-Ausbau den Netzzugang in allen Teilen des Landes – das muss doch reichen!“


BEIDES IST FALSCH!


Deutschland *hat* eine starke IT-Forschung und Ausbildung, ausgezeichnete Klein- und

Mittelständler und immerhin *noch* „Global Player“. Dennoch muss eine Regierung immer dann

bei Zukunftstechnologien mit *mehr* als den üblichen Förder- und Begleitmaßnahmen eingreifen, wenn  einer von drei Fällen vorliegt:


ERSTENS: ganz entscheidende Innovationsbarrieren sind zu überwinden


ZWEITENS: laufende Entwicklungen stellen das Selbstverständnis der Nation – für Deutschland: das eines demokratischen Rechtsstaates in subtiler sozialer und marktwirtschaftlicher Balance – in Frage.


DRITTENS: im internationalen Kampf um IT-Spitzenplätze spielen andere Nationen die „Regierungs-Karte“ so geschickt, dass wir ohne diese Karte nicht mithalten können.

 

In der Deutschen IT geht es um alle diese drei Dinge gleichzeitig, siehe folgendes Beispiel:

Das  „Internet der Dienste“  schickt sich an, Stück für Stück das weltweite Wirtschaftsgeschehen

in sich aufzusaugen und zum Motor und Marktplatz der Weltwirtschaft,aber auch einer immer rascheren Globalisierung zu werden.

Das geschieht in drei Wellen: zuerst werden beliebige Produkte und Dienstleistungen vollständig

digital beschrieben und im Internet weltweit ‚handelbar‘ gemacht; dann treten digitale Mehrwertdienste auf, die aus den einfachen „Diensten“ höherwertige Wirtschaftsgüter geringstmöglicher „Fertigungstiefe“ machen (ein derart Ressourcen-armes Geschäft, dass

Schwellenländern auf Augenhöhe mitkämpfen!); schließlich werden sogar die  Wirtschaftstreibenden selbst im Netz „digital“: Software handelt mit Software, bietet mit, „baut“ höherwertige Dienste – spätestens dann ist in der globalen Wirtschaft nichts mehr wie es war!


Deutschland hat keine (erstrebenswerte) Zukunft mehr, wenn wir in diesem neuen,

irgendwann einmal *einzigen* Weltmarkt nicht ganz vorne mitmischen. Und die Bundesregierung hat sogar ein Leuchtturmprojekt gefördert, das die weltweit besten F&E-Ergebnisse für das Internet-der-Dienste hervorgebracht hat. Doch jetzt sieht man:

I
nnovationsbarrieren: die deutschen KMUs warten auf die „Großen“, die einen florierenden (!) Marktplatz (sog. Service Delivery Framework) bereitstellen sollen – und die “Kandidaten” für solche Marktplätze erklären sich entweder nicht für zuständig (SAP) oder bleiben zurückhaltend, bis nachgewiesen ist, dass „der Markt floriert“.· Ein typisches Henne-Ei-Problem, das nur durch strategische Eingriffe einer starken, entschlussfähigen Regierung gelöst werden kann.


U
nser Rechtsstaat, wie wir ihn kennen, ist in Gefahr: spätestens die genannte „dritte Welle“ kann zu Verzerrungen (bspw. globalen Monopolen) und zu über Nacht auftretenden Wirtschaftskrisen führen, die uns im Mark erschüttern können und auf die wir heute noch keine Spur einer Antwort haben.


A
ndere Nationen spielen die „Regierungskarte“: in Asien und anderen Ländern wird das Internet der Dinge konsequent vorangetrieben, gefördert, ins Land gelockt – dort will man mit aller Macht die Vormachtstellung der „Ersten ganz Großen“ erreichen – so wie in anderen IT-Bereichen schon Microsoft, Intel,Google und andere jahrzehntelang unangefochtene Spitze waren oder sind, weil sie jeweils der erste ganz Große am Markt waren.

 

In der IT-Branche kann man selten „erst einmal zuwarten“. Die Bundesregierung hat an vielen Stellen für die Deutsche IT großes geleistet und tut das noch immer. Aber wir brauchen sie darüber hinaus als politisch treibende Kraft, die die Deutsche IT-Zukunft als *die* Zukunft Deutschlands versteht und gestaltet und ihr die entscheidenden Impulse gibt.


Deutschlands IT-Strategie muss Chefinnen-Sache sein!



  
 

06.10.2016 07:20:47

This is truly a great blog thanks for sharing. Excellent and decent post. I found this much informative, as to what I was exactly searching for. Thanks for such post and please keep it up. For best writing help go through with this custom essay writing service, you can get better help from here.

 
 
29.11.2016 12:45:20

I really enjoyed the quality information you offer to your visitors for this blog. I always like these types of informative blogs and i will bookmark this page for my desert safari discount future reference. You did a great job and thanks for sharing.

 
 
03.12.2016 07:23:58

They are undoubtedly matchless kinds of handbags. That is why they would immediately change your styles, behaviors, and trends positively. Moreover Jimmy Choo, Coach, and michael kors replica handbags are very specialized handbags because they would instantly lend a hand to you to become a punctual and dedicated person in your own life for long time. Next Jimmy Choo purses are very lively purses since they would give you a huge confidence long lastingly. Another most absorbing feature of glossy handbags is that they would make you an attractive person in front of the people for long time. Besides, they are very challenging handbags because they are the requirements of the most fashionable ladies of the world for example Angelina Julie, toms outlet coach riding boots, Kate Winslet, Jennifer Lopes, and so on. Then they are very adaptable handbags on account of their distinctive pockets, belts, and zips. Therefore if you need any assistance regarding the Marc Jacob, Jimmy Choo and chanel replica Handbags, please feel free to contact us online. We shall provide you the best handbags for sure.

 
 
05.04.2017 06:42:22

het is licht en zit vlak rond de pols, die mij uiterst replica horloges online comfortabel aan te trekken maakt. met een diameter van 43 mm is een meer modern formaat. Deze stalen versie (foto boven) van de Transocean is beperkt tot 2000 stuks imitatie horloges online en er is ook een roos gouden versie

 
 
22.06.2017 11:03:45

His life and works closely linked with rolex replica the history of aviation, inseparable.And the little prince together on the interstellar replica watches uk journey pilots chronograph watch "Little Prince" special edition This "mirror" photo (Anthony St. Ai Xiu Bai looked with his swiss replica watches left hand holding pen) was taken in 1936 or 1937

 
 
11.07.2017 09:12:20

<a href="http://www.abcdefg.com">abcdefg</a>

<a href=http://www.abcdefg.com>abcdefg</a>

[<a href="http://www.abcdefg.com">abcdefg</a>]

<strong><a href="http://www.abcdefg.com">abcdefg</a></strong>

[url=http://www.zqcqmeminvaq.com/]zqcqmeminvaq[/url]

[url="http://www.zqcqmeminvaq.com"/]zqcqmeminvaq[/url]

zqcqmeminvaq

[link=http://www.adffgfgf.com/]adfafdfdf[/link]

http://www.google.com/

 
 
11.07.2017 09:47:54

Glashütte original uphold the rolex replica attitude of hublot replica excellence has always been the introduction of rolex uk a new member of rolex replica watches the calendar calendar watch.

 
 
01.08.2017 04:51:15

<a href="http://www.abcdefg.com">abcdefg</a>

<a href=http://www.abcdefg.com>abcdefg</a>

[<a href="http://www.abcdefg.com">abcdefg</a>]

<strong><a href="http://www.abcdefg.com">abcdefg</a></strong>

[url=http://www.zqcqmeminvaq.com/]zqcqmeminvaq[/url]

[url="http://www.zqcqmeminvaq.com"/]zqcqmeminvaq[/url]

zqcqmeminvaq

[link=http://www.adffgfgf.com/]adfafdfdf[/link]

http://www.google.com/

 
 
01.08.2017 04:53:43

Yakedeluo with omega replica exquisite dial making process known, the fake watches second phase in the rolex replica watches most big brand characteristics of the breitling replica three dials were: Silver Opal Ivory Daming fire enamel, shining and deep black onyx. The watch dial is below the date display disk, the second hand of the grace walk on the moon phase display.

 
 
18.08.2017 06:02:47


Les charmes de Halloween sont ici,pandora pas cher la fa?on la plus simple de mesurer votre bracelet Pandora est de visiter une bijouterie et d'essayer différents bracelets de différentes tailles!

 
 
Auf den Beitrag antworten
Benutzername:

E-Mail:

  Geben Sie den Text links ein: